Interview mit Daniela Trinkl 

Von Paula Marschalek

Erschienen in Les Nouveaux Riches Magazine

11/05/2021

Daniela Trinkl hinterfragt in ihrer künstlerischen Praxis Themen der Ambiguität und des Rätselhaften und setzt sich intuitiv mit Materialien unserer Zeit auseinander. Fasziniert vom Objekthaften, dessen Zweck und Verwendung nicht unmittelbar erkennbar ist, entwickelt sie ihre skulpturalen Arbeiten. Diese sind von einer Vielschichtigkeit, einer Verwobenheit von Vergangenheit, Zukunft und Gegenwart geprägt und bieten Raum für eigene Assoziationen.

Ganzer Artikel:

https://www.les-nouveaux-riches.com/interview-daniela-trinkl/

DSC06324.jpg

08/07/2020

5 Fragen an KünstlerInnen zur Gegenwart

Interview und Fotos Walter Pobaschnig, literaturoutdoors.com

Screenshot_20200710-111107_Facebook.jpg

23/03/2019

"Artist in Radio"

Freies Radio Neumünster

"Die Künstlerinnen Lotte Schlör aus Halle (Saale) und Daniela Trinkl aus Wien waren bei Danijela im Studio zu Gast. Sie sind gerade das “Ceramic Artists Exchange – Tandem” im Künstlerhaus Stadttöpferei Neumünster und werden ihre hier entstandenen Werke am 29. März 2019 um 18 Uhr vorstellen."

Stream 

IMG_20190324_124456_836.jpg

Susanne Wittorf, Schwarzer Ton und weißes Gold,

in: Kieler Nachrichten / 29.03.2019, S. 27

Neumünster_Wochen_Anzeiger.jpg

Nadine Anhuth, Neue Gäste im Künstlerhaus am Fürsthof, in: Neumünster Wochenanzeiger / 20.03.2019, S. 4